Unsere Mission

Zusammenarbeit als Bereicherung. So bieten wir individuelle Lösungen.

Unsere Kunden sehen wir immer auch als unsere Partner. Unserem Verständnis nach ist die Zusammenarbeit eine gegenseitige Bereicherung: Wir lernen von unseren Partnern, unsere Partner lernen von uns – und zwar sowohl große Pharmaunternehmen als auch kleine Labore.

Effiziente Systeme, sichere Produkte. Jetzt und in Zukunft.

beyontics wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, die technische Leistungsfähigkeit moderner Datensysteme zu nutzen, um Methoden im analytischen Labor besser abzubilden. Das Unternehmen konzentrierte sich auf die Entwicklung von Schulungssystemen, bei denen statt der Funktionen vor allem die Anwendung der Software im Mittelpunkt steht. Anwendungsbeispiele für das jeweilige Unternehmen wurden zur Grundlage jeder Schulung. Statt die Werkzeuge der Software zu beschreiben, geht es vor allem um den Einsatzzweck und die individuelle Benutzung. Seitdem wurden durch beyontics tausende Teilnehmerinnen und Teilnehmer weltweit in der erfolgreichen Benutzung der besten Datensysteme geschult.

Laborinformatik. Hier kennen wir uns aus.

2003 startete beyontics mit der Unterstützung von Anwendern im Life Science-Labor. Praxisbezogene Trainings können Wissen vermitteln, Erfahrung muss man jedoch sammeln. Und für genau diese Erfahrung holen Unternehmen die beyontics-Berater in ihr Labor. Weil große Unternehmen an vielen Stellen Erfahrung benötigen, bieten wir unseren Kunden den Service, immer vor Ort zu sein. So vertrauen führende Pharmaunternehmen seit Jahren auf unsere Unterstützung.

Sichere Daten, fundierte Ergebnisbewertung. Wir entwickeln die Tools.

Seit 2007 entwickelt beyontics Software. An unserem Hauptsitz in Berlin entstehen Erweiterungen und Programme im Kundenauftrag, aber auch eigene Softwaretools. Die Kombination aus hoch qualifizierten Softwareentwicklern, modernem Testlabor und erfahrenen Laboranwendern erlaubt es uns, Lösungen für alle Fragestellungen zu finden:

  • Wir entwickeln Softwareanbindungen, die den manuellen und damit fehlerbehafteten Datenaustausch überflüssig machen.
  • Wir stellen Erweiterungen zur Verfügung, die automatisch Peaks erkennen und benennen und damit viel Zeit bei der Auswertung einsparen.
  • Mit mathematischen Modellen bewerten unsere Erweiterungen die Fehler von nicht basisliniengetrennten Peaks.
  • Unsere Methoden qualifizieren Chromatographiesysteme automatisch.

All dies ermöglicht die Generierung sicherer Daten und eine fundierte Bewertung von Ergebnissen.

Innovatives Labor-Consulting. Wir unterstützen Sie vor Ort.

beyontics wächst und erweitert sein Betätigungsfeld kontinuierlich. Mit Tochtergesellschaften kommen wir näher zu unseren Kunden und unterstützen sie überall auf der Welt dabei, noch besser zu werden. Dabei verfolgen wir immer eine Mission: die effiziente Anwendung von Labordatensystemen.

Rhizomer 2.0 – vollautomatisierte Installation und Verwaltung

Rhizomer Produktkachel
Mit Rhizomer 2.0 wurde ein funktionales Tool entwickelt, das eine vollautomatisierte Installation und Verwaltung von individuell ...
Weiterlesen »