Peakprovider 2.0 für Empower

Kontakt

Der Peakprovider hilft Ihnen bei der Auswertung unbekannter Peaks in Empower. Ein Werkzeug mit Rieseneffekt.

Der Peakprovider ist besonders geeignet, wenn es eine Vielzahl an unbekannten Peaks in Ihren Chromatogrammen gibt und eine Intersample-Berechnung stattzufinden hat. Mittels eines sorgfältig ausgefeilten Berechnungsalgorithmus bestimmt das Programm Peak-Identifikationskriterien, die auf alle ausgewählten Chromatogramme anwendbar sind – nicht nur für ein einziges. Er ist besonders für die Analytik von komplexen Stoffgemischen mit einer Vielzahl unbekannter Komponenten geeignet. Mit dem Peakprovider werden Ihre Daten über einfache Aufrufe schnell und umfassend bearbeitet.

Schauen Sie sich an, wie der PeakProvider funktioniert:

Die Software bietet zwar leistungsfähige Werkzeuge, um bekannte Peaks zu verrechnen, jedoch besteht bei Analysen unbekannter Stoffgemische oftmals die Notwendigkeit, auch die unbekannten Peaks zu quantifizieren. Um hier eine eindeutige Zuordnung zu erhalten, bleibt nur die Benennung aller Peaks eines Chromatogramms. Der Peakprovider fügt diese unbekannten Peaks selbständig in die Component Table Ihrer Processing-Methode ein. Mittels einer benutzerdefinierten Auswahl bestimmter Chromatogramme ermöglicht der Peakprovider das automatisierte Hinzufügen von neuen Komponenten in eine bereits bestehende Auswertungsmethode. Es werden keine Peaks überschrieben, die bereits vom Anwender in die Komponententabelle eingetragen wurden, sondern die gefundenen Peaks werden mit systematischen Namen ergänzt.

Die einzelnen Funktionen im Überblick

  • integriert in Empower – einfache Bedienung
  • automatische Zuordnung von unbekannten Peaks durch die relative oder die absolute Retentionszeit
  • einfache Berechnung der Mittelwerte für gleiche unbekannte Komponenten aus verschiedenen Injektionen
  • automatische Berechnung von Statistiken, wie das Aufsummieren von Flächenwerten oder eine Mittelwertbildung über Mehrfachinjektion für sämtliche im Chromatogramm vorhandenen Peaks in Reporttabellen

NEU im Peakprovider 2.0

  • Der neue Automatic Peak Identification Algorithmus bestimmt automatisch anhand der Chromatogramme die optimalen Parameter zur eindeutigen Peak-Zuordnung.
  • Neben der Retentionszeit kann jedes Peak Custom Field für die Zuordnung verwendet werden.
  • Der verwendete Peak-Name kann frei konfiguriert werden.

User Guide PeakProvider 2.0 (225,08 kB)

Release Notes PP 2.0 (168,62 kB)

beyontics-PeakProvider (971,09 kB)

Unsere Produkte

Lösungen für mittelständische Unternehmen

CIQ – Customised Instrument Qualification

Peakprovider 2.0 für Empower

Teaserbild: Produkte - Handbuch und Leitfaden

Empower 3 Handbuch

Teaserbild: Produkte - Handbuch und Leitfaden

Empower 3 Custom Fields Leitfaden

Anmeldung zum Newsletter

Aktuelles Wissen rund um die Laborsoftware. Wir informieren Sie maximal ein Mal im Quartal über Wissenswertes, Erneuerungen, Produktinformationen und vieles mehr.